Betfair Test März, 2019

Zuletzt aktualisiert: März, 2019

betfair
www.betfair.de

✓ Kostenlose Anmeldung
✓ 100 € Willkommensbonus
✓ Die besten Wettquoten im Test

Unser Wettanbieter-Testbericht: Betfair – Seriös oder Abzocke?


Betfair ist ein Anbieter von Online-Sportwetten. Gegründet wurde betfair im Jahre 1999 in Großbritannien. Im Gegensatz zu anderen frühen Anbietern wurde betfair speziell mit dem Ziel gegründet, Online-Wetten mit der eigens entwickelten Software anzubieten. Diese hat die Besonderheit, dass die Wettquoten durch Angebot und Nachfrage der Kunden entstehen und nicht über klassische Gewinnmargen der Anbieter. In Deutschland tritt betfair aber als normaler Buchmacher auf. Betfair ist der heute größte Anbieter von Sportwetten weltweit. Mehr als fünf Millionen Wetten werden täglich bei betfair gesetzt.

Kostenlos bei betfair anmelden

Anmeldeprozess

betfair-anmeldung

Die Registrierung bei betfair ist denkbar einfach und funktioniert ähnlich wie bei anderen Online-Plattformen auch. Auf der Seite von betfair befindet sich oben rechts der Button “Jetzt registrieren”. Mit einem Klick darauf öffnet sich das Anmeldeformular. Hier müssen die gewünschten Angaben zur eigenen Person gemacht werden. Darunter zählen auch eine aktuelle E-Mail-Adresse sowie eine Mobilfunknummer. Ein sicheres Passwort muss ebenfalls vergeben werden sowie die Sicherheitsfrage eingestellt. Die gewünschte Währung lässt sich ebenfalls einstellen.

Bei der Registrierung kann zudem ein betfair Bonus Code angegeben werden. Wer somit einen Willkommensbonus haben möchte, muss an dieser Stelle bereits den entsprechenden Code eingeben. Am Ende sind noch die allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Datenschutzerklärung per Häkchen zu bestätigen. Mit Klicken des Buttons “Zustimmen und Konto eröffnen” wird das eigene Wettkonto angelegt. Eine separate Verifizierung per Link in einer Mail, wie es bei anderen Anbietern üblich ist, macht betfair nicht. Es kann also direkt mit der ersten Einzahlung und den ersten Wetten begonnen werden.

Kostenlos bei betfair anmelden

Wettquoten

betfair-wettquoten

Gerade für die Vielwetter sind vor allem die Wettquoten ein entscheidendes Argument für oder gegen einen Anbieter. Wie bei den meisten britischen Anbietern verfolgt betfair bei den Wettquoten eine flexible Strategie. Das bedeutet, dass der Quotenschlüssel je nach Popularität eines Sportereignisses sowie dem Zeitpunkt der Wette schwanken kann. Daher ist es auch keine Überraschung, dass im Fußball die besten Wettquoten angeboten werden.

Den höchsten Quotenschlüssel gibt es bei Top-Spielen aus den großen europäischen Ligen aus Deutschland, England und Spanien. Dort wird auch mal ein Quotenschlüssel an die 98% erreicht. Das bedeutet, dass 98% der eingesetzten Beträge im Schnitt wieder als Gewinne ausgezahlt werden. Als Gewinnmarge verbleiben dem Anbieter dann nur 2%.

Solch gute Wettquoten gibt es aber in der Regel erst einen Tag vor dem Spiel oder am Tag des Spiels selbst. Wenige Tage zuvor liegen die Auszahlungsschlüssel meist zwischen 93% und 94%. Dieser steigert sich dann bis zum Anpfiff Tag für Tag. Damit lohnt es sich für die Wetter, ein wenig abzuwarten und die Bewegung der Wettquoten abzuwarten. Gerade bei betfair geraten die Quoten kurz vor Spielgewinn noch mal in eine Aufwärtsbewegung.

Diese Schwankungen sind in den kleineren Ligen oder auch in den anderen Sportarten nicht so stark zu beobachten. Auch hier bewegen sich die Auszahlungsschlüssel oft im Bereich zwischen 93% und 94%, verbleiben dann aber meist dort. Für Spiele in der 2. Bundesliga zum Beispiel gilt im Schnitt ein recht konstanter Quotenschlüssel von 92%.

Der Bereich der Livewetten spielt eine immer größere Rolle. Für gewöhnlich fallen hier die Quoten etwas niedriger aus als bei den Pre Match Wetten. Das ist auch bei betfair der Fall. Im Schnitt sinkt der Auszahlungsschlüssel um einen bis zwei Prozent. Bei betfair fallen bei den Live Wetten aber starke Schwankungsbereiche auf. Beispielsweise können Dreiwegewetten im Fußball auch mal unter die Grenze von 90% im Quotenschlüssel sinken oder gar auf 97% steigen.

Die Wettquoten in anderen Sportarten abseits vom Fußball fallen ebenfalls recht unterschiedlich aus. Eishockey ist beispielsweise eine beliebte Sportart zum Wetten. Im Vergleich zu den Wettquoten im Fußball steckt Eishockey doch relativ deutlich zurück. Bei Top-Ereignissen gibt es aber auch hier natürlich Ausnahmen, wo Quotenschlüssel bis zu 96% erreicht werden. Ähnliches gilt auch beim Tennis, wo das Finale eines großen Turniers auch mal Auszahlungsschlüssel von 95% bis 97% haben kann. Allgemein schneiden die Ballsportarten mit einem durchschnittlichen Quotenschlüssel von 92% geringer, aber dennoch einigermaßen solide ab.

Wirklich gute Wettquoten hängen somit ein wenig von der Geduld der Wetter ab. Zwar sind auch die ersten Wettquoten nach dem Freischalten ganz ordentlich, für Bestquoten muss man aber in der Regel etwas warten. Dann kann man sie aber immer wieder antreffen, vor allem im Fußball und bei großen Ereignissen in anderen Sportarten.

Kostenlos bei betfair anmelden

Wettangebot

betfair-wettquoten

Die ursprüngliche Wettbörse, eine der Besonderheiten von betfair, steht der deutschen Kundschaft seit 2012 nicht mehr zur Verfügung. Daher muss betfair hier wie jeder andere Online-Wettanbieter auftreten und unter anderem mit dem Wettangebot überzeugen. Seit wenigen Jahren hat betfair in diesem Punkt einiges nachgeholt und bietet nun ein umfassendes Wettprogramm an.

Mehr als 30 Sportarten sind im Wettangebot von betfair vertreten. Neben den großen Sportarten Fußball, Tennis, Handball, Eishockey und Basketball sind das auch einige weitere beliebte Sportarten wie beispielsweise Motorsport, Leichtathletik, Boxen, Wintersport, Volleyball und Tischtennis. Weiterhin gibt es Kampfsport, Golf, Radsport und Volleyball im Angebot. Regional beliebte Sportarten wie American Football, Rugby, Futsal und Netzball sind ebenfalls dabei.

Aktuelle Trendsportarten wie Darts, Snooker oder auch E-Sports finden sich ebenfalls im Angebot von betfair. Schach oder auch Gälischer Sport sowie Hunderennen machen das Angebot komplett. Dazu gibt es auch Politikwetten.

Der Fußball ist auch bei betfair der mit weitem Abstand größte Wettmarkt. Hier gibt es auch besonders viele Wettangebote. Die großen europäischen Ligen aus Deutschland, England, Italien und Spanien sowie die Champions League und die WM- und EM-Endrunden sind da nur der Anfang. Auch kleinere Ligen rund um die Welt sind mit einem Wettangebot vertreten. Zudem geht es in vielen Ländern auch in die unteren Ligen, oft bis in den Amateurbereich hinein. Die unterklassige Prime League in Singapur ist dafür ein Beispiel.

Für das Wettangebot im deutschen Fußball bedeutet das ebenfalls eine große Auswahl. Gewettet werden kann bis hinunter in die Oberligen in Bayern oder auch die Landespokale. Hier gibt es zudem auch einige Langzeitwetten im Angebot. Natürlich nicht nur für den deutschen Fußball, sondern allgemein für andere Länder, Pokale und Ligen gleichermaßen.

Gerade im Fußball besteht zudem ein umfangreiches Angebot an Zusatz- und Spezialwetten. Mit sinkender Popularität eines Ereignisses sinkt aber auch die Zahl der angebotenen Spezialwetten. Das ist aber üblich. Die Auswahl ist dennoch meist sehr gut, wenngleich es aktuelle keine genauen Zahlen zu den Spezialwetten gibt.

Abseits des Fußballs gibt das Angebot von betfair auch einiges her. Vor allem Tennis ist mit mehr als 100 Partien pro Tag stark im Wettprogramm vertreten. Neben den großen Turnieren sind auch viele kleinere Events im Wettangebot enthalten, beispielsweise die ITF Future Tour. Beim Eishockey sind die großen und wichtigen Ligen alle vertreten, einschließlich der DHL. Ähnliches gilt für Handball und Basketball.

Kostenlos bei betfair anmelden

Live Wetten

betfair-livewetten

Der Bereich der Live Wetten ist vor allem für mobile Wetter ein wichtiger Faktor. Innerhalb des Sportwetten-Angebots sind die Live Wetten der Bereich mit der am stärksten steigenden Nachfrage. Somit gehört ein solides Angebot an Live Wetten zu einem guten Anbieter dazu. Betfair bietet natürlich Live Wetten an, das Angebot kann aber nicht ganz mit den größten Konkurrenten mithalten. Das bedeutet nicht, dass hier wenig angeboten wird.

Das Wettangebot selbst kann sich bei betfair nämlich durchaus sehen lassen. Allein im Fußball können auch außerhalb der typischen Spielzeiten in Europa zahlreiche Tipps abgegeben werden. Im Grunde stehen rund um die Uhr Angebote im Live Wetten Center bereit. Dank des Angebots weltweiter Ligen und Testspielen im Live Wettprogramm.

Weiterhin ist Tennis im Live Bereich besonders stark vertreten. Da kann auch schon mal live auf ein ITF-Turnier in Afrika gesetzt werden. Natürlich gibt es auch eine reichliche Auswahl an Live Wetten im Eishockey, im Handball und im Basketball. Aber auch viele Randsportarten und Trendsportarten sind im Live Center dabei.

Zudem gibt es auch bei den Live Wetten viele Möglichkeiten, Zusatz- und Spezialwetten für ein Ereignis zu platzieren. Hier bewegt man sich zahlenmäßig bei Top-Ereignissen im Fußball in den dreistelligen Bereich hinein. Die Zahl der Wettoptionen sinkt – wie gewöhnlich – mit der Wichtigkeit des Sport Events. Besonderer Fokus liegt hier auf Ergebniswetten.

Kostenlos bei betfair anmelden

Keine Live Streams bei betfair

Die von einigen Anbietern angebotenen Live Streams gibt es bei betfair bisher nicht. Einzig eine Kennzeichnung, wenn eine Übertragung live im TV läuft, wird angegeben. Allerdings gibt es zu jedem Live Event einen Live Score mit unterschiedlichen Informationen und Statistiken. Mindestens Spielstand und Spielminute sind hier erfasst. Eine Spielverlaufsgrafik gibt es bei bedeutenderen Ereignissen. Insgesamt ist das Live Wetten Center ausgesprochen übersichtlich. Allerdings gibt es keinen Kalender, der über anstehende Live Events der nächsten Tage informiert.

Die Wettquoten im Live Center sind, wie bereits oben angedeutet, sehr ordentlich. Es kann immer wieder zu Schwankungen in den Quoten kommen, aber der durchschnittliche Quotenschlüssel ist mit 92% sehr ordentlich. In einzelnen Fällen können die Schlüssel aber auch schon mal auf die 97% klettern. Gerade bei den Live Wetten sollte man die Quoten stets im Auge behalten.

Kostenlos bei betfair anmelden

Wettbonus

betfair-bonus

In der Sportwetten-Branche ist es mittlerweile üblich, dass die Anbieter neuen Kunden einen Willkommensbonus geben. Das macht natürlich auf betfair. Der betfair Bonus beträgt maximal 100 Euro in Form von Gratiswetten. Um den Bonus zu erhalten, muss bei der Registrierung im Feld “Bonuscode” der Code “ZSSOBA” eingetragen werden. Mit Anlegen des Wettkontos wird der Bonus dann aktiviert.

Die zu erfüllenden Umsatzbedingungen funktionieren bei betfair ein bisschen anders als bei anderen Anbietern, da der Bonus in Form von Gratiswetten gewährt wird. Die Gratiswetten sind dabei unterteilt in fünf einzelne Gratiswetten zu je 20 Euro. Um die erste Gratiswette zu bekommen, müssen mindestens zehn Euro auf fünf Einzelwetten mit einer Mindestquote von 1,50 platziert werden. Für die zweite Gratiswette sind dann weitere fünf qualifizierende Einzelwetten notwendig und so weiter.

Jede einzelne Gratiswette kann nach Erhalt direkt verwendet werden. Dabei gilt, dass eine Gratiswette nur auf Wetten mit einer Mindestquote von 1,20 eingesetzt werden können. Wie bei Gratiswetten üblich wird im Gewinnfall nur der Unterschiedsbetrag zwischen Gewinn und den 20 Euro Einsatz der Gratiswette dem Wettkonto gutgeschrieben. Weitere Umsatzbedingungen gibt es nicht. Jede Gratiswette ist nach Erhalt 30 Tage lang gültig.

Der Bonus kann zudem nur dann aktiviert werden, wenn die Einzahlung per Kreditkarte, PayPal, Sofortüberweisung, Paysafecard oder Giropay erfolgt ist. Bei Einzahlungen über Neteller oder Skrill ist die Aktivierung des Bonus nicht möglich. Neben dieser Einschränkung ist der Bonus von betfair durchaus interessant, auch wenn das Verhältnis zwischen Bargeldeinsatz und Bonus nicht so gut wie bei anderen ist.

Kostenlos bei betfair anmelden

Auszahlung

betfair-sportwetten-auszahlung

Ein Wettgewinn will ja auch mal ausgezahlt werden. Die Auszahlungsmöglichkeiten, die damit verbundenen Kosten sowie die Dauer der Auszahlung sind durchaus wesentliche Kriterien, auf die Kunden bei einem Anbieter achten. Betfair bietet viele Einzahlungsvarianten, bei den Auszahlungen verbleiben dann aber nur noch fünf Möglichkeiten. Darunter sind aber die beliebtesten Auszahlungsmethoden.

Die Banküberweisung ist natürlich hier vertreten. Bei der Auszahlung auf Kreditkarte sind nur VISA-Cards möglich. Weiterhin besteht die Möglichkeit, eine Auszahlung auf PayPal, Neteller und Skrill vorzunehmen. Die Auszahlungen sind dabei gebührenfrei, mit der Ausnahme der Banküberweisung. Etwas überraschend berechnet betfair hier fünf Euro pro Transaktion. Hinsichtlich der Dauer und den Mindest- und Maximalbeträgen unterscheiden sich die Auszahlungsmethoden.

Bei der Banküberweisung wartet man am längsten auf sein Geld. Die Bearbeitungszeit der Bank ist dafür verantwortlich. Etwa zwei bis fünf Werktage muss man veranschlagen, bis die angeforderte Auszahlung auf dem eigenen Bankkonto angekommen ist. Weiterhin ist eine Auszahlung per Überweisung nur ab einem Betrag von 30 Euro möglich. Dafür gibt es kein oberes Limit bei der Auszahlung per Banküberweisung.

Die Auszahlung auf die VISA-Card erfordert keinen Mindestbetrag. Somit sind auch kleinste Beträge auf die VISA-Card auszahlbar. Allerdings bestimmten die AGB von betfair, dass eine Vielzahl an Kleinstauszahlungen nicht gewünscht sind. Wer also häufig kleinste Beträge sich auszahlen lässt, muss irgendwann mit Gebühren seitens betfair rechnen. Aber im Normalfall findet sowas nicht statt. Der Höchstbetrag bei der Auszahlung über diesen Weg liegt bei etwa 43.000 Euro. Einen bis drei Werktage muss man hier auf sein Geld warten.

Im Falle der eWallet-Systeme PayPal, Skrill und Neteller sind die Auszahlungsdauern an geringsten. In der Regel ist der Betrag innerhalb von 24 Stunden angekommen. Die minimalen Auszahlungsbeträge liegen bei PayPal und Skrill bei einem Euro, bei Neteller bei vier Euro. Somit sind auch hier Kleinstbeträge zur Auszahlung möglich. Das obere Limit fällt da unterschiedlicher aus. Bei PayPal kann maximal bis zu 7.000 Euro ausgezahlt werden, bei Skrill und Neteller 50.000 Euro.

Die Auszahlung kann durch die Vorgaben von betfair noch ein wenig komplizierter ausfallen. Zunächst einmal gilt, dass die Auszahlung über die gleiche Zahlungsmethode erfolgen muss wie auch die Einzahlung. Steht bei der Auszahlung die gewählte Einzahlungsmethode nicht zur Verfügung, kann eine Alternative gewählt werden. Das ist auch bei anderen Anbietern üblich und dient der Sicherheit. Man muss sich also im Vorfeld gut überlegen, wie der Zahlungsverkehr mit betfair ablaufen soll. Vor allem an die Gebühren bei der Auszahlung per Überweisung sollte man zuvor denken.

Wird eine andere Auszahlungsmethode gewählt, gibt es bei betfair noch die Besonderheit, dass die Auszahlungssumme dem Einzahlungsbetrag entsprechen muss. Dafür zieht betfair die sogenannten Nettoeinzahlungswerte heran. Das wird dann kompliziert, wenn mehrere Einzahlungsmethoden genutzt wurden. Beispielsweise wurden 50 Euro per Kreditkarte und 50 Euro über PayPal eingezahlt, dann muss ein Gewinn zunächst mit 50 Euro an die Kreditkarte und 50 Euro an PayPal ausgezahlt werden, bevor der übrige Gewinn nach einer der Auszahlungsmethoden (oder einer anderen) ausgezahlt wird. Somit ist es einfacher, nur eine Zahlungsmethode für den gesamten Zahlungsverkehr mit betfair zu wählen.

Für die Auszahlung ist zudem eine Identitätsprüfung notwendig. Das ist bei allen Anbietern der Fall, da die Identitätsprüfung aus rechtlichen Bestimmungen und Richtlinien folgt. Damit soll Geldwäsche bekämpft werden, aber auch die Volljährigkeit bestätigt werden. Dafür muss eine Kopie eines Lichtbildausweises (Personalausweis, Reisepass, Führerschein) eingereicht werden. Für den Adressnachweis ist die Kopie einer aktuellen Rechnung (Strom, Handy) notwendig.

Kostenlos bei betfair anmelden

FAQ’s

Wie kann ich meine Volljährigkeit bestätigen?

Um den gesetzlichen Bestimmungen zu genügen und den eigenen Richtlinien zu entsprechen, muss betfair die Volljährigkeit prüfen. Dafür kann eine Kopie eines Lichtbildausweises dienen. Nach dem Login geht man auf die Seite des eigenen Wettkontos und dort auf “Identitätsprüfung”. Dort kann dann eine Kopie des Lichtbildausweises hochgeladen werden. Alternativ ist auch eine E-Mail an den Support möglich.

Welche Dokumente werden zur Identitätsprüfung benötigt?

Für die Identitätsprüfung selbst ist eine Kopie eines Lichtbildausweises notwendig. Das kann der Personalausweis oder der Reisepass sein. Auch der Führerschein wird akzeptiert. Für den Adressnachweis wird eine Kopie einer aktuellen Rechnung benötigt. Das kann beispielsweise die Stromrechnung sein. Auch ein Kontoauszug ist möglich, sofern die notwendigen Angaben enthalten sind. Die Rechnungen dürfen nicht älter als sechs Monate sein. Auf den Rechnungen muss die Adresse, der Name und die E-Mail oder Telefonnummer deutlich zu erkennen sein.

Wofür werden meine persönlichen Daten benötigt?

Die Erhebung persönlicher Daten ergibt sich aus den gesetzlichen Bestimmungen sowie den Regularien der Wettbranche. Das dient auch der Sicherheit der Kunden, sodass betrügerisches Handeln oder Diebstahl weitgehend ausgeschlossen werden kann.

Ich bin minderjährig. Kann ich trotzdem auf betfair wetten?

Nein. Um bei betfair wetten zu können, muss man mindestens 18 Jahre alt sein.

Warum dauern Auszahlung per Kreditkarte oder Überweisung mehrere Tage?

Das hängt mit der Bearbeitungszeit der Kreditinstitute zusammen und liegt außerhalb des Einflussbereichs von betfair. Betfair gibt eine Auszahlung schnellstmöglich weiter.

Kann jemand für mich eine Einzahlung vornehmen?

Nein, das ist nicht möglich. Grundsätzlich können nur Einzahlungen und Auszahlungen auf eigenen Namen vorgenommen werden. Transaktionen von einem Konto mit fremden Namen werden nicht akzeptiert.

Wie kann ich ein Wettkonto eröffnen?

Dafür stehen mehrere Wege offen. Einmal gibt es auf der Startseite oben rechts den Button “Jetzt registrieren”. Auf das Anmeldeformular gelangt man auch durch weitere Links auf anderen Unterseiten oder auf Partnerseiten. Das Anmeldeformular muss dann vollständig und wahrheitsgemäß ausgefüllt werden.

Ich kann mich nicht einloggen. Was kann ich tun?

Dafür kommen mehrere Gründe infrage. Neben einem technischen Problem könnte das Wettkonto von betfair gesperrt worden sein. Das ist beispielsweise möglich, wenn die Identitätsprüfung nicht erfolgreich war. Das Konto kann auch komplett geschlossen worden sein. In allen Fällen wird betfair eine entsprechende Mail an die hinterlegte Mailadresse schicken. Ansonsten wendet man sich einfach an den Kundenservice.

Ich habe meinen Benutzernamen / mein Passwort vergessen. Was kann ich tun?

Im Login-Bereich gibt es einen entsprechenden Link, auf dem man im Falle eines vergessenen Benutzernamens oder Passworts klicken kann. Es öffnet sich ein Formular, in dem man die geforderten Angaben macht. Betfair schickt dann eine E-Mail, in der ein Link enthalten ist, der zur Sicherheitsabfrage führt. Wird die beantwortet, kann ein neues Passwort gesetzt werden. Bei einem vergessenen Benutzernamen wird dieser direkt in der Mail genannt.

Warum brauche ich eine Sicherheitsfrage?

Die Sicherheitsfrage ist bei verschiedenen Szenarien wichtig. Beispielsweise bei einem vergessenen Passwort. Ein weiterer Grund ist, wenn der Kundenservice in Kontakt mit dem Kunden tritt. Zur Identifikation wird auch hier manchmal die Sicherheitsfrage gestellt.

Kann ich mehr als ein Wettkonto eröffnen?

Nein, es ist pro Person nur ein Wettkonto erlaubt. Über das eine Wettkonto müssen alle Wettaktivitäten gehen. Doppelte Konten werden von betfair direkt geschlossen.

Wie kann ich meinen Benutzernamen ändern?

Ein einmal vergebener Benutzername kann nicht mehr geändert werden. Eine Ausnahme besteht bei einer E-Mail-Adresse. Die hinterlegte E-Mail-Adresse kann über “Kontodetails” geändert werden.

Warum kann ich die Auszahlungsmethode nicht frei wählen?

Aus Sicherheitsgründen verwendet betfair bei den Auszahlungen ein striktes Konzept. Dazu gehört, dass Auszahlungen nur über den gleichen Weg wie Einzahlungen stattfinden. Ausnahmen bestehen dann, wenn es keinen gleichen Weg gibt. Dazu gehört auch, dass die Nettowerte je Zahlungsmethode zuerst ausgeglichen werden. Beispiel: Eine 50 Euro Einzahlung über VISA und eine 50 Euro Einzahlung über PayPal bedeutet für eine Auszahlung, dass 50 Euro an die VISA und 50 Euro an PayPal gehen müssen, bevor ein eventuell höherer Betrag auf einem der beiden ausgezahlt werden kann.

Wie kann ich eine Auszahlung veranlassen?

Unter dem Punkt “Mein Konto” findet sich der Button “Auszahlung”. Dort kann die zur Verfügung stehende Methode gewählt und die Auszahlung veranlasst werden.

Ich kann meine Kreditkarte nicht für Auszahlungen nutzen.

Das kann unterschiedliche Gründe haben. Eine Möglichkeit ist, dass die Kreditkarte nicht für Einzahlungen genutzt wurde. Dann ist eine Auszahlung auf die Karte nicht möglich. Eine Auszahlung auf eine MasterCard ist generell nicht möglich. Der Kartenaussteller erlaubt keine Zahlungen auf die Karte. Bei Unklarheiten kann man sich an den Kundenservice wenden.

Was ist Cash out?

Beim Cash out kann eine Wette vorzeitig, das heißt vor Spielende, ausgewertet werden. So lassen sich Gewinne vorzeitig realisieren oder Verluste mindern. Wetten mit dieser Option werden mit einem entsprechenden Symbol versehen.

Kostenlos bei betfair anmelden

Kontakt & Kundenservice

Betfair-Kundenservice

Bei Problemen und Fragen is ein kompetenter Ansprechpartner wichtig. Im umkämpften Wettmarkt müssen die Anbieter auch einen guten Support vorhalten, um zufriedene Kunden zu haben. Mehrere Kontaktmöglichkeiten sind da eigentlich Pflicht. Dieser Pflicht kommt betfair nach. Der klassische Weg der Kontaktaufnahme ist der per Mail. Das ist bei betfair weitgehend automatisiert über ein Kontaktformular, das nur registrierten Usern zur Verfügung steht. Die Antwort dauert dann auch gerne mal ein paar Stunden – für eilige Fragen somit nicht der richtige Weg.

Für die schnelle Lösung gibt es dafür aber einen Live Chat. Den gibt es auch für die deutschsprachige Kundschaft. Der Live Chat kann dabei auch von nicht registrierten Personen genutzt werden, wenn man beispielsweise Fragen zum Registrieren hat. Für deutschsprachige Kunden ist der Live Chat allerdings nur von Montags bis Freitags zwischen 10 Uhr und 18 Uhr besetzt. Wobei am Mittwoch der Live Chat auch kürzer besetzt sein kann.

Für deutsche Kunden steht eine Telefonhotline bisher nicht zur Verfügung. Für allgemeine Fragen gibt es aber ein umfangreiches Hilfecenter. Alle typischen Probleme werden hier abgehandelt. Darüber hinaus ist eine Kontaktaufnahme auch über soziale Medien möglich. Betfair nutzt die sozialen Medien unter anderem für Tutorials – in denen werden viele Nutzerfragen schnell beantwortet.

Kostenlos bei betfair anmelden

Erfahrungen

Bericht 1:

Ich kenne betfair aus meiner Zeit in England. Dort habe ich bereits regelmäßig über betfair gewettet. Als ich wieder in Deutschland war, habe ich gleich wieder ein Wettkonto eingerichtet (das alte war gelöscht). Im Vergleich zur englischen Fassung ist das Angebot für Deutschland schon ein bisschen geringer, aber die Auswahl ist noch immer gigantisch. Dass mit der Wettbörse, die hierzulande nicht zur Verfügung steht, ist ein bisschen schade, aber was soll es.

Was gleich geblieben ist, sind die ansteigenden Quoten kurz vor Spielbeginn. Zumindest ist das bei Fußballwetten der Fall, auf andere Sportarten wette ich persönlich nicht so viel, auch wenn es dort ebenfalls viel Auswahl gibt. Das mit den steigenden Quoten sollte man vielleicht gerade als Einsteiger auf betfair wissen. Mit ein bisschen Geduld kann man so nämlich wirklich richtig gute Wettquoten bekommen. Bei anderen Anbietern ist der Quotenverlauf wohl oft eher andersherum. Ich bin zufrieden, dass ich auch wieder in der neuen alten Heimat auf betfair wetten kann.

Bericht 2:

Wie ich auf betfair gekommen bin, weiß ich schon gar nicht mehr. Ich bin auf alle Fälle bei betfair geblieben. Dafür gibt es im Grunde zwei wesentliche Gründe: Große Auswahl, gerade bei den Live Wetten, und es finden sich immer ordentliche Quoten, auch bei den Spezialwetten. Gerade für Leute, die kurz vor Spielbeginn erst in die Wetten einsteigen wollen, lohnt sich betfair mehr als andere Anbieter, meiner Ansicht nach.

Bericht 3:

Nachdem ich von einem der anderen großen Anbieter weggegangen bin, war ich auf der Suche nach einem neuen. Ich wette schon seit mehr als 15 Jahren regelmäßig, online bestimmt auch schon zehn Jahren. Alle paar Jahre wechsel ich dabei den Anbieter, wenn mir der bisherige ein wenig langweilig erscheint. Das war nun also wieder der Fall.

Ehrlich gesagt, war betfair nicht der Anbieter, den ich sofort auf dem Schirm hatte. Aber man hört sich ja ein wenig um und wiegt die Vor- und Nachteile der einzelnen Anbieter gegeneinander ab. Betfair schien mir dann plötzlich am besten zu meiner Art zu wetten zu passen. Lange Vorplanungen brauche ich nicht, ich will mich im aktuellen Angebot austoben dürfen, ordentliche Quoten sehen und auch mal das ein oder andere Risiko eingehen können. Und das alles kann mir betfair bieten.

Kostenlos bei betfair anmelden

App

betfair-app-android-ios

Die mobile Verfügbarkeit spielt auch im Wettmarkt eine immer größere Rolle. Da ist es wenig verwunderlich, dass die Anbieter auch Apps oder webbbasierte mobile Lösungen anbieten. Das macht auch betfair mit einer eigenen App. Diese steht über den App Store für iOS Geräte zur Verfügung und über einen Downloadlink auf der eigenen Seite für Android Geräte. Herunterladen und Installieren sind dabei in wenigen Minuten erledigt. Daneben gibt es auch die webbasierte Lösung. Die normale Webseite wird für die Ausgabe auf mobilen Endgeräten wie Smartphones und Tablets optimiert. Somit ist eine separate App nicht zwingend erforderlich.

In allen Varianten erlaubt die App den vollen Zugriff auf betfair. Es kann ein neues Wettkonto eröffnet werden, Einzahlungen vorgenommen werden und natürlich Wetten platziert. Es können auch Auszahlungen vorgenommen werden. Die Darstellung des Wettangebots ist dabei für die mobile Nutzung optimiert. Für die App-Nutzer gibt es zudem zurzeit ein Zusatzangebot. Die Promotion Kombi-Edge erlaubt es, bei einer verlorenen Kombi-Wette den Wetteinsatz wiederzubekommen.

Kostenlos bei betfair anmelden

Unsere Bewertungen

Anmeldeprozess
Willkommensbonus
App
Wettquoten
Wettangebot
Auszahlung
Live Wetten
Kundenservice

Fazit

AvatarJens Schumacher, Chefredakteur.

Betfair zählt zu den großen und eingesessenen Anbietern im Bereich der Sportwetten. Für den deutschen Markt ist das Angebot aber erst in jüngerer Vergangenheit erweitert worden. Dennoch lassen sich gerade bei den Wettangeboten eine hohe Zahl an Wettmöglichkeiten finden, auch beispielsweise für den deutschen Fußball. Die Wettquoten sind dazu sehr ordentlich, vor allem dann, wenn man nicht sofort eine Wette platziert, sondern bis zum Start des Events noch ein bisschen wartet.

Der Bereich der Live Wetten steht den Pre Match Wetten kaum etwas nach. Zwar werden keine Live Streams angeboten, die Übersicht und Funktionalität ist hier aber erwähnenswert gut. Dazu kommt ein interessanter Willkommensbonus in Form von Gratiswetten, der schnell zu erspielen ist.

Kostenlos bei betfair anmelden

Alternativen zu betfair

tipico-logo

www.tipico.de

Testbericht

bwin-logo

www.bwin.de

Testbericht

www.bet365.de

Testbericht